Wenn die Buchstaben Feierabend machen – Klaus Foitzik

– Eine CD-Besprechung von Geraldino –

Wenn die Buchstaben Feierabend machen - Klaus Foitzik

Wenn die Buchstaben Feierabend machen – Klaus Foitzik

26 Buchstaben – zu jedem Buchstaben ein Bild – das sind die BuchstaBilder, erschienen im Verlag Schöner Lernen.

26 Lieder – zu jedem BuchstaBild hat sich Klaus Foitzik einen Song ausgedacht.

Dass er Humor hat, hat sich in der Zwischenzeit schon in der Szene herumgesprochen, dass er gute Songs schreiben kann, auch, dass er sie genial live präsentieren kann, hat er bei meinem Festival in Nürnberg schon des öfteren bewiesen, aber so eine geballte Ladung an tollen Songs wie auf dieser Doppel-CD ist mir schon lange nicht mehr über den Weg gelaufen, das ist schon außergewöhnlich, das ist große Kunst.

Wenn ich ehrlich bin, kaufe ich mir persönlich keine CDs mehr, weil meistens nur ein, zwei, höchstens drei Songs ihr Geld wert sind. Klaus schafft es aber, seine Zuhörer zwei CDs lang zu fesseln. Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll zu schwärmen: bei der genialen Ballade über das „Croissant“, bei der einem das Wasser im Munde zusammen läuft und man am liebsten aufspringen und zum Bäcker rennen möchte, weil ein Leben ohne Croissant nicht mehr lebenswert ist oder ist mein Lieblingslied der Song über den unzufriedenen rockenden frechen Engel Berta, der mit dem lieben Gott bei einer Session zu hammerharter E-Gitarre rockt oder ist es der witzige Song „Krampf in der Zunge“, bei dem ich laut loslachen musste, er ist so was von originell und toll interpretiert … ach, ich würde vorschlagen, besorgt euch diese CD. Sie ist ein Meisterwerk.

Lieber Klaus, ich beneide dich um deine weiche Stimme, deine fantasievollen hübschen Texte, deine tollen Arrangements, deine grandiose kleine Zwischentexterzählerin.

Ich freue mich schon auf deine nächste CD.

Das könnte dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Die CD kenne ich noch nicht! Aber die Rezension von Geraldino finde ich großartig! Wer die gelesen hat, dem wird wohl nichts anderes übrig bleiben, als sich schleunigst diese CD von Klaus Foitzik zu besorgen!

  2. Markus Rohde Markus Rohde sagt:

    Ja, die ist großartig!

  1. 27. Dezember 2015

    […] weitere Idee für ein Kindermusical findet sich auf meiner CD “Wenn die Buchstaben Feierabend machen”. Darauf gibt es das bereits erwähnte Lied “Engelberta”, das von einem Engelmädchen […]

Kommentar verfassen